VJBH FIGUGEGL im Hirschenstübli zu Regensdorf

von Walter Vaterlaus erstellt am 28.11.2014

files/vjbh/vjbh-bilder/Bilder fuer Artikel/PB260913.JPGEs war zwar nicht gerade Fonduewetter; der Winter lässt auch diesmal im Unterland auf sich warten. Und trotzdem fand eine ordentliche Zahl von Mitgliedern mit ihren Partnerinnen und Partnern den Weg zum traditionellen Plausch mit dem flüssigen Käse, der auch in diesem Jahr wieder im Hirschenstübli des Gasthofs Hirschen in Regensdorf stattfand. Je länger der Abend wurde, umso mehr Jägerlatein wurde gedrescht: über die Hochjagd, die vielerorts noch laufende Sonderjagd und natürlich über die aktuellen Gesellschaftsjagden im Unterland. Nicht nur das Fondue war ausgezeichnet sondern auch die Stimmung unter den Anwesenden. Davon zeugen die Fotos von Leonardo Pesavento, die in der VJBH Fotogalerie→ zur Verfügung stehen. Die treue Schar der VJBHler war sich einig: der Weg durch den Feierabendverkehr hat sich gelohnt - nicht nur wegen des Käses...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Andrea |

Hallo VJBH
Es war wiiiirklich ein toller Abend. Was am meisten hervorstach waren die Gespräche über die "Unterländer" Jagd. Es war schön meine Erfahrungen mit Euch zu tauschen und ich habe zum ersten mal in so einer Runde Kameradschaft OHNE Jagdneid etc erlebt. Es stimmt eben doch.... Wir haben alle die engen Täler verlassen. Ich muss wirklich die Zeit endlich finden mich mehr mit Euch zu treffen. Und wie immer kommt das Allerschönste am Schluss: Mein allerliebster Schatz meinte auf der Heimfahrt dass sie gerne mitgekommen sei und es ihr gefallen hat und Euch alle "zwäg" findet. Auf alle Zeit WMH Andrea