ACHTUNG: VJBH stellt von Brief- auf Mailversand um!

von Walter Vaterlaus erstellt am 19.04.2018

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Anlässlich der letzten Revision der Jahresrechnung des Vereins Jagd + Bündnerheimat haben die beiden Revisoren Erwin Gees und Marco Derungs darauf hingewiesen, dass im administrativen Bereich des Vereins ein erhebliches Sparpotenzial vorhanden ist.

Tatsächlich sind in den letzten Jahren die Kosten für Druck und Versand (Porti!) der Mitteilungen und Einladungen deutlich gestiegen und machen inzwischen einen erheblichen Teil unserer Ausgaben aus.

Der Vorstand hat deshalb entschieden, in Zukunft möglichst viel nicht mehr gedruckt, sondern elektronisch per Mail zu versenden. Zudem sind sämtliche Vereinsmitteilungen weiterhin auf der Website www.vjbh.ch und im Facebook www.facebook.com/vjbhch verfügbar.

Wir bitten Dich deshalb, uns raschmöglichst Deine Maildresse mit einem kurzen Mail an vaterlaus55@gmail.com mitzuteilen.

Diejenigen, die uns keine Mailadresse senden wollen/können, erhalten weiterhin gedruckte Vereinsmitteilungen und -einladungen per Post!

Danke für Deinen Sparbeitrag. Mit besten Weidmanns Grüsse,

Für den Vorstand:
Walter Vaterlaus
Präsident VJBH

Zurück

Einen Kommentar schreiben